FR 22.09.17

ZWEI FÜR DIE TANZE:
212FAHRENHEIT (Degree Records)
EMANUELE RIZZO (Klangsynthese)

212 Grad Fahrenheit entsprechen 100 Grad Celsius und damit dem Siedepunkt von Wasser. Es ist aber auch ein Synonym für groovy House und Techno, und der Mann, der sich hinter dem Namen versteckt, hat sein 2012 gelaunchtes Label passenderweise Degree Records genannt. Mittlerweile pendelt er zwischen den Tanzflächen der Rhein-Neckar-Region und denen Berlins, und heute gibt er sich mit dem Karlsruher Emanuele Rizzo die Regler in die Hand.


SA 23.09.17

1 JAHR HARTGAS-PODCAST:

ALEXIS CABRERA (FUN Records / Raum-Musik)
SCHOENLOCKER (Bukowski-live)

TERRASSE BY: HARTGAS-PODCAST-CREW

Hartgas – das sind Buko-Homie Schoenlocker, Lex Bär, KNDL, bvffes und Marius Koenigstedt, ein Zusammenschluss junger, ambitionierter Nachwuchskünstler im Bereich der Elektronischer Musik aus Heilbronn.Von House über Techno bis hin zu Hardtechno bieten sie mit ihrem wöchentlichen Podcast (auf soundcloud.com/ /hartgas-podcast) coole elektronische Tunes, die Spaß machen und zum Tanzen zwingen. Heute feiern wir im Buko das 1-jährige der Podcast-Reihe, und neben den Hartgas-Jungs ist Alexis Cabrera als Special Guest am Start. Der Argentinier performt als Live-Act und singt dabei auch gern mal selbst. Sein Style lässt sich als Tech House mit groovy Basslines beschreiben, auf den schon einige deutsche Labelverantwortliche abfuhren – Alexis hat u.a. auf Oslo, Great Stuff und Sleep is commercial releast. Nebenbei spielt er weiter im Boiler Room in Buenos Aires, tourt permanent durch Südamerika und ganz Europa und heute macht er es uns mit groovy Housetunes mal so richtig warm um’s Herz. Happy Birthday, Hartgas!


FR 29.09.17

EINE CLUBNIGHT IN HEILBRONN
FRANKSEN (Plastic City / YouFm-Clubnight)
MICHAEL OTTEN (Stencil Records)

SHAKAREE (Bukowski-live)

Franksen ist untrennbar mit der elektronischen Radiosendung schlechthin verbunden. Einer, die es seit 2014 nicht mehr gibt, die aber für Generationen unvergessen bleibt – auch, weil unzählige Ausgaben davon auf Tape aufgenommen wurden! Ganze 24 Jahre auf Sendung, das sagt ja eigentlich schon alles. Die Rede ist natürlich von der Clubnight – geboren auf hr3, zuletzt bei YouFM zuhause. Mit viel Passion, Liebe und Akribie wählte auch der letzte langjährige Host Franksen Woche für Woche seine Gäste aus. Er war dort nicht nur Moderator und DJ, sondern auch verantwortlich für das Booking und die Redaktion, parallel noch Autor bei der GROOVE und bei der Raveline. Ein echter Musik-Connaisseur, das kann man ohne Zweifel sagen, und mit zwei weiteren – Michael Otten und Shakaree – tritt er heute den praktischen Beweis bei uns an.


SA 30.09.17

ALLE WOLLEN RAVEN:

TOM SCHÖN (Audiovene Records / Colours)
SCHÖNAGEL BROS. (Electronic Music Wars)
FRANCE ARI (Bukowski-live)

Es war letztes Jahr im Dezember, als Tom Schön zusammen mit den Schönagel Bros. Tim und Holger und der Buko-Crowd unserer kleinen Hütte eine Abfahrt sondergleichen bescherten. Da war selbst Bukowski-Veteran Tom Schön beeindruckt. Ganz klar, dass das wiederholt werden musste! Ein dreiviertel Jahr später hat es schließlich geklappt: Ergreift heute Eure neue Chance, dabei zu sein, denn die Stimmung wird garantiert wieder dezent überkochen...


Club, Bar, Terrasse + Imbiss

ÖFFNUNGSZEITEN: 23.00 Uhr - 08.30 Uhr
www.bukowski-live.de